Rothschilds: lies Wikipedia..

0 9

Rothschild (Familie)

 

Great coat of arms of Rothschild family.svg
Von Mathieu CHAINE,CC BY-SA 3.0, Link

 

Rothschild ist der Name einer jüdischen Familie, deren Stammreihe sich in Deutschland ab 1500 urkundlich belegen lässt. Ihre Mitglieder sind seit dem 18. Jahrhundert vor allem als Bankiers bekannt geworden. Sie zählten im 19. Jahrhundert zu den einflussreichsten und wichtigsten Finanziers europäischer Staaten. Das Stammhaus des Bankgeschäfts war M. A. Rothschild & Söhne in Frankfurt; die Familie ist weiterhin über verschiedene Nachfolgeinstitute im Bankgeschäft tätig, hauptsächlich im Investmentbanking und der Vermögensverwaltung.


Portrait of William I, Elector of Hesse.jpg
By Carl Gustaf Pilo – royaltyguide.nl, Public Domain, Link


Verschwörungstheorien, in denen der Familie Rothschild eine Rolle zugesprochen wird, gibt es bis heute. In unterschiedlichen Versionen existiert die Theorie, die Rothschilds leiteten oder beteiligten sich an einer entweder jüdischen, freimaurerischen, illuminatischen oder außerirdischen Verschwörung, häufig mit den in diesem Umfeld üblichen Ähnlichkeiten oder unkritischen Bezugnahmen auf die längst als Fälschung entlarvten Protokolle der Weisen von Zion. Ebenfalls als Quelle für derartige Theorien werden die allgemein nicht als authentisch angesehenen sogenannten Rakowski-Protokolle genannt.

Keine Produkte gefunden.

Nr. 1
Die Rothschilds: Eine Familie beherrscht die Welt.
Tilman Knechtel - Herausgeber: Fischer, J K - Auflage Nr. 8 (11.12.2015) - Gebundene Ausgabe: 352 Seiten
22,95 EUR
Nr. 2
Eythrope – der legendäre Garten der Rothschilds: Gärtnern in Vollendung
Mary Keen - Herausgeber: Deutsche Verlags-Anstalt - Gebundene Ausgabe: 302 Seiten
9,95 EUR
Nr. 3
Die Rockefellers: Ein amerikanischer Albtraum
Tilman Knechtel - Herausgeber: Fischer, J K - Gebundene Ausgabe: 300 Seiten
22,95 EUR
Nr. 4
Die Rothschilds. Porträt einer Familie.
Frederic Morton - Herausgeber: Droemer Knaur - Taschenbuch: 287 Seiten
1,43 EUR
Nr. 5
Was uns geblieben ist: Das österreichische Familienbuch
Georg Markus - Herausgeber: Amalthea Signum - Auflage Nr. 6 (16.09.2010) - Gebundene Ausgabe: 304 Seiten
1,45 EUR
Nr. 6
Die Rothschilds: Portrait einer Dynastie
Frederic Morton - Herausgeber: Deuticke Verlag - Gebundene Ausgabe: 352 Seiten
27,90 EUR
Nr. 7
Das Kartell der Federal Reserve: Acht Familien beherrschen die Welt
Dean Henderson - Herausgeber: Kopp Verlag - Auflage Nr. 1 (29.09.2011) - Broschiert: 80 Seiten
12,50 EUR
Nr. 8
Der Rote Faden: Meine Familie im Dienste des Hauses Rothschild
Heidrun Andre - Herausgeber: novum pro Verlag - Gebundene Ausgabe: 212 Seiten
15,50 EUR
Nr. 9
Die Rothschilds, Bd. 1: Eine europäische Familie
Herausgeber: Jan Thorbecke - Gebundene Ausgabe: 208 Seiten
0,59 EUR
Nr. 10
Der Fall Rothschild: Chronik einer Enteignung (Die Bibliothek des Raubes)
Thomas Trenkler - Herausgeber: Czernin - Taschenbuch: 152 Seiten
17,00 EUR
Das könnte dir auch gefallen

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.