Neue Forschungsergebnisse Zeigen, Dass Kryptowährungen mehr Strom pro Dollar benötigen, als die meisten realen Metalle abzubauen

0 70

Achtung: Der Artikel bezieht sich auf die benötigte Strom – Nutzung,..


..einem neuen Papier zufolge soll die virtuelle Arbeit, die Bitcoin, Ethereum und ähnliche Cryptocoins minen, dem realen Bergbau ähnlicher sein, als dies beabsichtigt war. Nach den Forschern des Oak Ridge Institute in Cincinnati, Ohio, kostet Bitcoin für einen Dollar etwa 17 Megajoule Energie, verglichen mit vier, fünf und sieben Megajoule für Kupfer, Gold und Platin.
Andere Kryptowährungen sind im Vergleich ebenfalls ziemlich schlecht, schreiben die Forscher in der Zeitschrift Nature Sustainability und schreiben einem Preis-pro-Dollar von 7MJ für Ethereum und 14MJ für die auf Privatsphäre ausgerichtete Kryptowährung Monero zu.


Das könnte dir auch gefallen
English Deutsch