Gilead Pharmaceuticals spendet die nächsten 11 Jahre HIV-Präventionsmittel Truvada an 200.000 nicht versicherte Patienten

0


Aktivisten stellten den Zeitpunkt von Gileads Ankündigung in Frage, nachdem der Pharmakonzern jahrelang den Forderungen nach einer breiteren Verfügbarkeit der Droge widerstanden hatte.


Die Ankündigung der Spende erfolgte nur einen Tag nachdem das Unternehmen angekündigt hatte, dass eine generische Version der täglichen Pille im September 2020 verfügbar sein würde, ein Jahr früher als erwartet. „Wir sind stolz darauf, eine Partnerschaft mit CDC eingehen zu können, um den Zugang zu Medikamenten zur Vorbeugung neuer HIV-Infektionen drastisch zu erweitern“, sagte Gregg Alton, Chief Patient Officer von Gilead, in einer Erklärung.
https://www.nbcnews.com/feature/nbc-out/gilead-donate-hiv-prevention-drug-truvada-200k-uninsured-patients-n1004381

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.